Wichtige Informationen zum Schulstart

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

ich hoffe es konnten sich alle von einem anstrengendem Corona-Schuljahr erholen und wir starten gemeinsam mit neuer Energie und Zuversicht. Am kommenden Donnerstag (02. September, 8:00 Uhr) startet die Oberschule
Neuenkirchen-Vörden in ein neues Schuljahr, in dem wir auch nicht auf Schutzmaßnahmen verzichten können. So wurden die Regeln zum Infektionsschutz vom Kultusministerium noch einmal überarbeitet und angepasst.

Neu ist…

Zum Schulstart gibt es eine inzidenz- bzw. warnstufenunabhängige Sicherheitsphase, die bis zum 22.09.21 gilt:

  • TESTEN:
    An den ersten 7 Schultagen nach den Ferien vom 02.09. bis 10.09.21 sind tägliche Selbsttestungen zu Hause (Unterschrift der Eltern und Testkit zur Schule mitbringen) durchzuführen.      

    Ab dem 13. September wird dann 3x in der Woche (Montag, Mittwoch und Freitag) zu Hause getestet – befreit davon sind ab dem 13. September vollständig Genesene / Geimpfte (14 Tage nach der 2. Impfung) –
    das digitale Impfzertifikat auf dem Handy oder der Impfausweis ist am Eingang der Schule zu zeigen.
    → Vor den Ferien sind alle Schüler von ihren Schulen mit einem Testkit für den ersten Schultag versorgt worden.
    WICHTIG: Sollte im Einzelfall kein Testkit vorhanden sein, gibt es Mittwoch (01.09.) von 9:00 bis 13:00 Uhr die Möglichkeit, ein Testkit in der Pausenhalle abzuholen!

     

  • MNB (Mund-Nasen-Bedeckung) / Maske:
    Im gesamten Schulgebäude, im Bus sowie an den Bushaltestellen ist das Tragen einer „Mund-Nasen-Bedeckung“ (Maske) Pflicht. Schüler ab 14 Jahren müssen eine medizinische Maske tragen. Draußen im Pausenbereich des eigenen Jahrgangs kann die Maske abgesetzt werden während der ganzen Pause.
  • Grundsätzlich gelten die schulinternen Regeln des Infektionsschutzes wie vor den Sommerferien: Abstand halten, Hände waschen, Maske tragen, Laufwege einhalten.

Ich wünsche uns allen einen guten Start in ein neues Schuljahr.
Michael Imsieke, Schulleiter

Informationen für Eltern (Reiserückkehrende)

Aktueller Elternbrief vom Kultusminister Tonne