Fahrt nach Paris vom 13. bis 17. Juni 2018

 

Ein Bericht von Karolin Höhn, Pauline Moormann und Emily Raschke

Die WPK Französisch der 9. und 10. Klassen hat sich am Mittwoch um 22.30 Uhr zusammen mit dem 9. Jahrgang der Realschule Damme auf den Weg nach Paris gemacht. Dort haben wir viele interessante und spannende Erfahrungen sammeln dürfen. Ein besonders Erlebnis war es, den funkelnden und leuchtenden Eiffelturm bei Nacht zu sehen oder am Tag in den zweiten Stock zu fahren. Von dort hatte man eine wunderschöne Aussicht über ganz Paris. Klasse war auch, dass wir eine Bootstour auf der Seine machen durften. Öfter fuhren wir mit der Métro; eine echte Herausforderung. Die Möglichkeit auf den Champs-Elysées shoppen zu gehen, haben wir uns natürlich nicht entgehen lassen. Samstag ging es am späten Abend zurück nach Neuenkirchen-Vörden. Die Reise an sich war das Highlight für uns – da sprechen wir für alle, die dabei waren.