Förderverein finanziert LEGO-Roboter für die Oberschule Neuenkirchen-Vörden

 

v.l.n.r.: Kerstin Westerheide – Fachleitung Technik, Ralf Klippel – Fachleitung Informatik, Schüler/innen aus dem Kurs Technik Klasse 8, Renate Pohlmann (Mitte), Michael Imsieke (Schulleiter)

 

Die erste Vorsitzende vom Förderverein der Oberschule Neuenkirchen-Vörden Renate Pohlmann konnte in dieser Woche 5 LEGO Mindstrom Evolution Sets der Schule übergeben. Im Fachunterricht Technik und Informatik können die Schülerinnen und Schüler eigene Roboter – Geschöpfe, Fahrzeuge, Maschinen und Erfindungen – erschaffen und lernen sie zu steuern. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und mit Hilfe geeigneter Software lassen sich die ausgedachten Modelle in Bewegung setzen. Mit den Bausätzen können im Unterricht Grundlagen der Programmierung und Steuerung vermittelt werden, die auch im Rahmen der Berufsorientierung eine wichtige Rolle spielen.